Preview Mode Links will not work in preview mode

Oct 31, 2018

Der Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh schockt Amerika. Unvermindert hetzt Trump vor den Kongresswahlen gegen Migranten, die Presse und die Linke. Wieso hat er damit Erfolg und wie gefährlich ist er? Es diskutieren: Historiker Mitchell Ash, Linguistin Ruth Wodak und Journalist Franz Kössler.

Lesen Sie den FALTER...


Oct 31, 2018

Amerikas Männer zwischen Selbstzweifel und Blut und Bodenkult. Der Maskulinismus des kanadischen Starautors und Psychologen Jordan B. Peterson ("12 Rules for Life") im Zwielicht. Ist der männliche Kampf gegen Gleichberechtigung der Geschlechter ein Zeichen der Krise des Mannes? Und: wie dieser auch in Europa...


Oct 25, 2018

Wien, September 1942. Die jüdische Familie Bustin muss ins Sammellager, der 17-jährige Sohn Hansi versteckt sich bei seinem ehemaligen Schularzt Pepi. Zweieinhalb Jahre lebt er bei Pepi und überlebt so die Shoah.

FALTER-Journalistin Anna Goldenberg zeichnet in ihrem ersten Buch "Versteckte Jahre" die Geschichte ihrer...


Oct 24, 2018

Aus der FALTER-Werkstatt: ZARA-Geschäftsführer Hans Dieter Schindlauer im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk über Widerstand gegen Hass im Netz und was mit den Spenden zur Unterstützung von Sigi Maurer passiert. Aufgenommen wurde diese Episode mit dem Smartphone während des Interviews im...


Oct 24, 2018

Nehmen polizeiliche Kontrollen von Migranten unter Türkisblau zu? Gibt es Racial Profiling in Wien? Und sind Demonstrationen eigentlich noch eine zeitgemäße Protestform?

Zu hören: der Rapper T-Ser, Journalisten Robert Misik (Standard) und Lukas Matzinger (Falter), Can Gülcü (Donnerstagsdemo) und Karl-Peter Schwarz...