Preview Mode Links will not work in preview mode

Jul 19, 2019

Über Digitalisierung zu diskutieren bedeutet, sich großen Fragen zu stellen. Wie kann man die nächste Generation mit den richtigen Fähigkeiten ausbilden? Wie sieht eine "datafizierte" Gesundheitsversorgung aus? Müssen gesetzliche Regulierungen anders gedacht werden?

Bei einer Podiumsdiskussion im österreichischen...


Jul 17, 2019

Seit dem Austritt der USA aus dem Atomabkommen von 2015 war die Situation noch nie so angespannt wie jetzt. Wie reagiert die iranische Zivilgesellschaft und was kann Europa tun?

Diese Fragen diskutieren Iranexpertin Jaleh Lackner-Gohari („Das iranische Wien“), Politikwissenschaftler Heinz Gärtner, Nahostexpertin...


Jul 17, 2019

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner über die Krise der SPÖ, die moralischen Zeigefinger der Grünen, den Erfolg des Sebastian Kurz und das Wettbügeln mit Hans Peter Doskozil. Im knapp einstündigen Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk und Politikredakteurin Eva Konzett spricht Rendi-Wagner über...


Jul 12, 2019

Welche Utopien braucht die Linke, um aus ihrer Defensivsituation herauszukommen? Die Wiener Vorlesungen haben sich dem Thema mit führenden Intellektuellen angenommen.

Der niederländische Bestsellerautor Rutger Bregman ("Utopien für Realisten") und der US-amerikanische Historiker Timothy Snyder diskutieren mit der...


Jul 10, 2019

Wer kommt und wer geht in der Politik? Diese Frage prägt die politische Atmosphäre im Land, in einer Umbruchsituation wie nach dem Kollaps von Türkisblau mehr als sonst.

Für diesen Podcast hat Raimund Löw die grüne Quereinsteigerin Sibylle Hamann und die beiden "Aussteiger" Irmgard Griss (Neos) und Alfred Noll...