Preview Mode Links will not work in preview mode

Sep 28, 2019

Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen verteidigt zur rechten Zeit der Soziologe Harald Welzer. „Die Verbesserung der Welt kann man nicht delegieren, die muss man selber machen“, argumentiert Welzer im Wiener Stadtgespräch mit Peter Huemer.

Autofreie Städte, umfassender Klimaschutz und die Auseinandersetzung...


Sep 27, 2019

Yaks in den Alpen, Schweine mit langen Beinen und die Sorge vor dem Verschwinden einer Tourismusregion: Was der Bergbauer Christian Bachler FALTER-Chefredakteur Florian Klenk bei seinem Besuch auf der steirischen Alm über Klimawandel, globalisierte Fleischindustrie und die Umweltpolitik der nächsten Regierung zu sagen...


Sep 25, 2019

Wissenschaft und Alarmismus in der weltweiten Bewegung zur Rettung unseres Klimas. Wie groß ist die Gefahr eines Tipping Points, eines Kipppunktes, nach dem die Erderwärmung nicht mehr zu stoppen ist? Was stimmt? Was ist apokalyptische Übertreibung?

Zu hören: Aktivistin Angelika Lauber (Fridays für Future), Klima-...


Sep 20, 2019

Die Turbulenzen um die Daten aus der Buchhaltung der ÖVP gehen weiter. So hat die ÖVP nicht nur den FALTER geklagt; Chefredakteur Florian Klenk sieht sich auch persönlichen Angriffen ausgesetzt, zuletzt etwa von der Kronen Zeitung.

Taugt der Investigativjournalismus in Österreich? Schadet oder nützt die...


Sep 18, 2019

Mit Beginn dieses Schuljahres wird die Schulsozialarbeit neu aufgestellt. Bringt das eine Verbesserung? Warum SozialarbeiterInnen für den Schulalltag wichtiger sind als ein politisch aufgebauschter Kopftuchdisput, das wird in diesem Podcast ebenfalls debattiert. Und: Im Wahlkampf in Österreich spielen Bildungsthemen...