Preview Mode Links will not work in preview mode

Feb 15, 2019

Im Jahr 1967 reiste Falter-Herausgeber Armin Thurnher als College-Student nach New York. Wie ihn seine Zeit dort geprägt hat, erzählt er in seinem autobiographischen Roman "Fähre nach Manhattan", der kürzlich im Zsolnay Verlag erschienen ist.

Diese Podcast-Episode ist ein Mitschnitt von der Buchpräsentation am 14. Februar 2019 im Wiener Casino am Schwarzenbergplatz. Thurnher liest aus seinem Buch und erzählt im Gespräch mit ORF-Journalist Armin Wolf, wie spießig das Vorarlberg seiner Kindheit war, wie sich seine Sicht auf Amerika verändert hat und was Thurnhers Verständnis von Journalismus mit der publizistischen Linie des Falters zu tun hat.

Bestellen Sie "Fähre nach Manhattan" von Armin Thurnher im Faltershop: https://shop.falter.at/detail/9783552059252 

Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis