Preview Mode Links will not work in preview mode

Mar 30, 2018

Im März jährte sich der "Anschluss" Österreichs an Hitlerdeutschland zum 80. Mal. Das Gedenken scheint omnipräsent zu sein. Doch das war nicht immer so. In der aktuellen Episode des FALTER Radio mit Raimund Löw erinnern sich Historiker Gerhard Botz und Helene Maimann, wie solche "Jahrestage" in der Vergangenheit aussahen, erklären, wie sich Österreich im März 1938 rasend schnell verändern konnte und zeichnen die Schicksale von Bruno Kreisky und Sigmund Freud nach.