Preview Mode Links will not work in preview mode

Jan 19, 2018

Vor einem Vierteljahrhundert gingen 300 000 Menschen gegen das sogenannte „Österreich zuerst“-Volksbegehren des damaligen FPÖ-Chefs Jörg Haider auf die Straße. Seither ist die Stärke der Zivilgesellschaft in Österreich unübersehbar. Mit ähnlichen Fragestellungen wie damals sind wir auch heute konfrontiert – allerdings unter viel schwierigeren Rahmenbedingungen: mit Anti-Ausländerrreflexen bis tief in die Gewerkschaft und einer FPÖ in der Regierung.

In dieser Episode des FALTER Radio diskutieren Friedrun Huemer (Grüne), Alexander Pollak (SOS-Mitmensch) und Doron Rabinovici (Autor) mit Raimund Löw.