Preview Mode Links will not work in preview mode

Feb 14, 2018

Im ersten Teil des FALTER Radios geht es um die Attacken der FPÖ-Spitze gegen den ORF und Armin Wolf. Es diskutieren Standard-Kolumnist Hans Rauscher, FALTER-Herausgeber Armin Thurnher und FALTER-Chefredakteur Florian Klenk.

Florian Klenk versucht einzuschätzen, welche Chancen das Medienrecht bieten, wenn Armin Wolf gegen Strache eine Klage einbringt, weil dieser den ORF-Moderator in einem Posting, das als Satire gekennzeichnet ist, als Lügner bezeichnet hat. Hans Rauscher sieht die Angriffe Straches gegen Armin Wolf als ein Zeichen der Schwäche, und Armin Thurnher zeichnet eine österreichische Öffentlichkeit, in der der ORF das einzige große und nicht auf Profiten ausgerichtete Medium ist.