Preview Mode Links will not work in preview mode

Apr 19, 2019

Worauf sich der autoritäre Nationalismus in Italien, Ungarn und Österreich stützt analysieren die Journalisten Lorenz Gallmetzer und Balasz Csekö sowie Susanne Hofer, Vorsitzende der Österreichischen Gewerkschaftsjugend, mit dem Buchautor Robert Misik im Bruno Kreisky Forum in Wien.

Das ist der zweite Teil der Diskussion. Der erste Teil wird in einer weiteren Episode online gestellt.

Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis