Preview Mode Links will not work in preview mode

Oct 24, 2018

Wir trauern um Rudolf Gelbard, der in der Nacht auf Mittwoch, den 24 Oktober 2018, im 87 Lebensjahr gestorben ist. Aus Anlass seines Todes bringen wir in einer Sonderausgabe die letzte Rede, die Gelbard am 8. Mai 2018 beim Fest der Freude am Wiener Heldenplatz gehalten hat.

Gelbard war Überlebender der Shoa und all die Jahre engagierter Antifaschist in Österreich. Mit seiner ganzen Familie ist er 1942 in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert worden. Nach der Befreiung war er unermüdlich gegen das Wiederaufleben von Rassismus und Antisemitismus aktiv.

Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://www.falter.at/service/abo-bestellen/gratis