Preview Mode Links will not work in preview mode

Dec 1, 2017

Kommt die rechtsrechte Hegemonie? Wie sich der gesellschaftspolitische Diskurs unter dem Einfluss neoliberaler Ideen verschiebt, diskutieren FALTER-Herausgeber Armin Thurnher, Journalistin Anneliese Rohrer und Grünpolitikerin Sigi Maurer. Maurer nimmt zum Shitstorm Stellung, den ein Foto mit Mittelfinger und Prosecco gegen sie ausgelöst hat.

Außerdem: Der Sozialwissenschaftler Bernd Marin über den Sozialchauvinismus, der in Österreich grassiert, und der niederländische Christdemokrat und Bertelsmann-Stiftungschef Aart de Geus zu den Risiken wachsender ökonomischer Ungleichgewichte.