Preview Mode Links will not work in preview mode

Jun 15, 2018

Die WM hat mit einem 5:0-Sieg von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien begonnen. Josef Redl und Alfred Tatar diskutieren mit NZZ-Korrespondentin Meret Baumann und dem Sportwissenschaftler Johannes Uhlig nicht nur dieses Resultat.

Johannes Uhlig glaubt, dass die spanische Mannschaft eigentlich gut auch ohne Trainer auskommt. Fredl Tatar kommt dafür ohne den Begriff "vertikal" im Fußball aus. Meret Baumann ist zwar vorsichtig optimistisch, was das Abschneiden der schweizerischen Mannschaft betrifft. Aber noch nicht für das Spiel gegen Brasilien. 

Machen Sie bei der FALTER Wuchtelwette 2018 mit: https://wuchtelwette.falter.at/spielplan